Archiv für das Tag 'gewitter'

Regen und Sonne spannen Ihren Bogen

16. August 2010

Der Sommer 2010 war kein Jahrhundersommer aber ein paar schöne Tage waren dabei. Die waren allerdings meist geprägt von Hitze und Unwetter im Wechsel, vor allem im Juni und Juli. Auch dieses Jahr hatte ich wieder viele Früchte zu ernten. Pflanzen wie Erdbeeren und Himbeeren z.B. gedeihen prächtig auf der Terasse und tragen jedes Jahr mehr Früchte.

Terassengestaltung 2010 – Aufbau und Absturz eines Pavillons

16. Juli 2010

Der Sommer 2010 war zwar kein Jahrhundertsommer, aber er brachte doch wieder viele schöne Tage, die man draußen auf der Terrasse genießen konnte. Und ich war sehr beschäftigt mit der Terrassengestaltung. Deshalb war ich auch zu faul, meinen Blog zu aktualisieren. Das hole ich nun mal nach und hier dokumentiere ich nun mit Text und Bildern wie ich 2010 meine Terrasse gestaltet habe und wie ein Unwetter mir meinen schönen Pavillon auf der Terrasse zerstört hat. Den ganzen Beitrag lesen »

Summerjam im Regen

28. Juli 2008

Am Samstag haben wir super lecker gegrillt. Während Josch auf der Goa Party auf der Wasserburg Geretzhofen getanzt hat, habe ich mir erst mal einen schönen Frauentag gemacht. In der Theorie heißt dies Nägel aufwendig lackieren, stundenlang schlechte Daily Soaps im TV schauen und alle Freundinnen abtelefonieren. Stinkende Gesichtsmasken auftragen und danach panisch Zentimeter dick Make Up auftragen, um die ausgelösten Allergien abzudecken. Ein echtes Beauty Geheimnis. OK. Die Wahrheit. Ich gestehe: Ich habe die Zeit genutzt um endlich ohne Diskussionsbedarf die Wohnung gründlich auf Hochglanz zu polieren. Als kleine Pause habe ich mir dann einen ausgiebigen Supermarkt Besuch samt mehrerer türkischen Läden gegönnt. Der türkische Metzger und ich sind jetzt Freunde. Er hat mir sogar leckerer Hackfrikadellen geschenkt. Da komme ich doch glatt wieder. Ich bin ja normalerweise schon froh wenn nach getanem Einkauf die Kassiererin im Real nicht meinen Einkauf vom Band schwungvoll auf den Boden wirft. Man könnte ja sonst nach dem bezahlen noch zu lange bleiben. Da bin ich natürlich schwer begeistert wenn ich mal als zahlender Kunde behandelt werde. Oder lags doch an der knappen Short? Abends haben wir dann noch mutig dem Wetter getrotzt und auf der Dachterrasse gegrillt. Leider mussten wir dann doch irgendwann aufgeben und rein gehen da es zu stark geregnet hat. Bis bald und seid dabei bei der nächsten Folge: „Wir grillen auch ohne Sonne!“

Grillen mit Wolken-Sonnenfinsternis

8. Juni 2008

Tom, Malu, Holger, Alexa und Garry haben uns heute zum Grillen besucht. Das war sehr lecker und lustig. Zu Straussen-Steaks, Lammcarre und Würstchen gab es ein imposantens Wolkenspiel. Aufgetürmte Gewitterwolken schoben sich immer wieder vor die Sonne und es ergaben sich Bilder ähnlich wie bei einer Sonnenfinsternis...

Der Sonnenuntergang-Gewitter-Regenbogen

23. August 2007

Auf der einen Seite ist es ein Gewitter mit Regenbogen Auf der anderen Seite ein Sonnenuntergang...