Archiv für das Tag 'gestaltung'

After Sundown – Kreative Terrassenbeleuchtung

18. Juni 2011

Letztes Wochenende war das Saturnhochhaus zusätzlich beleuchtet mit blauem Licht und einem Skybeamer. Ein guter Grund mal wieder ein paar aktuelle Fotos mit Stativ und Langzeitbelichtung zu machen. Denn nach dem Sonnenuntergang ist die Zeit für kreative Beleuchtung. Mit farbigen Halogenstrahlern, Lichterketten und Lichternetzen kann man ein tolles Ambiente auf Terrasse, Balkon und im Garten zaubern. Passend dazu die Aussicht auf die Saturn-Leuchtreklame und den Mediapark. Den ganzen Beitrag lesen »

Sunblogger auf der Dachterrasse jetzt auch bei Facebook

22. Mai 2011

Klick zur roof-deck.de Facebook-Seite

Klick zur roof-deck.de Facebook-Seite

Unsere Dachterrassen gibts jetzt auch bei Facebook. Da findest Du alle Beiträge aus meinem Weblog und wenn Du "ein Fan" der Facebook-Seite wirst, dann siehst Du alle neuen Beiträge direkt in Deinen Facebook-Neuigkeiten. Hier poste ich auch regelmäßig ein paar Fotos und kurze Tipps zusätzlich. Wenn Du Interesse an meinen Tipps und Erfahrungen zum Gestalten von Terrasse, Balkon und Garten hast, dann werde einfach Fan dieser Seite. Du kannst einfach den "Gefällt mir"-Button in dem Facebook-Block rechts klicken oder den Button oben auf der Facebook-Seite. Du musst dazu Mitglied bei Facebook sein. Facebook ist ein soziales Netzwerk und hat in Deutschland mitlerweile ca. 18 Millionen Nutzer. Zur weiteren Erklärung zitiere ich mal einen Absatz von der Wikipedia-Seite über Facebook: Den ganzen Beitrag lesen »

Dachterrasse 2.0: Eine neue Terrasse in 3 Tagen

11. Mai 2011

Wir haben es geschafft! In nur 2 Tagen haben wir den letzten Teil unserer Dachterrassen auf dem Flachdach des Hinterhauses selber fertig gebaut. Am Vortag wurden noch die fehlenden Stahlträger montiert, auf die wir die Holzterrasse mit Holzdielen aus Bangkirai verlegt haben. Der untere Teil der Dachterrasse auf dem Hinterhaus wurde zunächst nur zu einem Drittel fertig gebaut. 4 Jahre später nun, haben wir also diesen letzten Teil fertig gestellt und dort auch wieder Bangkirai verlegt. Diese Terrasse für Christoph ist ein Musterbeispiel geworden für eine gemütliche Luxus-Lounge-Terrasse mit hochwertigen Sichtschutz-Verkleidungen und einem großen Sonnensegel. Natürlich dürfen hier die Lounge-Möbel aus Polyrattan nicht fehlen und ein echter Smoker-Grill - aber erzählen wir das alles der Reihe nach. Die ganze Story, wie man in 3 Tagen eine Terrasse baut und Bangkirai verlegt, habe ich in einem Special-Beitrag dokumentiert. Diesen findest Du auf den folgenden Seiten:

Zeit die Terrasse zu renovieren

17. April 2011

Hurra, der Frühling ist wieder da. Und die Terrassen erwachen zu neuem Leben. Es ist immer wieder schön wenn die Saison beginnt. Nun muss die Terrasse also wieder fit gemacht werden für den Sommer. Diesmal stehen ein paar größere Renovierungen an. Den ganzen Beitrag lesen »

Ein Brunnen auf der Dachterrasse

30. Juni 2008

Als unsere Terrasse gebaut wurde, stand noch ein alter Kamin auf dem Dach der nicht mehr in Betrieb war. Der wurde mit Metall verkleidet und versiegelt. Wir haben ihn direkt in die Gestaltung der Terrasse einbezogen und ihn mit Bambus und anderen Pflanzen verschönert. Er steht auch als Sichtschutz bzw. Trennelement zwischen dem vorderen Teil der Terrasse, wo wir unseren Esstisch und Grill haben, und dem hinteren Teil wo unser Sonnendeck ist. Das beste aber ist der Brunnen, den ich auf den alten Kamin gestellt habe. In diesem Beitrag möchte ich gerne weitergeben, wie man seine Terrase mit einem Brunnen gestaltet und den Brunnen sauber hält: Den ganzen Beitrag lesen »