Terrassenbau & Pflege

After Sundown – Kreative Terrassenbeleuchtung

18. Juni 2011

Letztes Wochenende war das Saturnhochhaus zusätzlich beleuchtet mit blauem Licht und einem Skybeamer. Ein guter Grund mal wieder ein paar aktuelle Fotos mit Stativ und Langzeitbelichtung zu machen. Denn nach dem Sonnenuntergang ist die Zeit für kreative Beleuchtung. Mit farbigen Halogenstrahlern, Lichterketten und Lichternetzen kann man ein tolles Ambiente auf Terrasse, Balkon und im Garten zaubern. Passend dazu die Aussicht auf die Saturn-Leuchtreklame und den Mediapark. Den ganzen Beitrag lesen »

Dachterrasse 2.0: Eine neue Terrasse in 3 Tagen

11. Mai 2011

Wir haben es geschafft! In nur 2 Tagen haben wir den letzten Teil unserer Dachterrassen auf dem Flachdach des Hinterhauses selber fertig gebaut. Am Vortag wurden noch die fehlenden Stahlträger montiert, auf die wir die Holzterrasse mit Holzdielen aus Bangkirai verlegt haben. Der untere Teil der Dachterrasse auf dem Hinterhaus wurde zunächst nur zu einem Drittel fertig gebaut. 4 Jahre später nun, haben wir also diesen letzten Teil fertig gestellt und dort auch wieder Bangkirai verlegt. Diese Terrasse für Christoph ist ein Musterbeispiel geworden für eine gemütliche Luxus-Lounge-Terrasse mit hochwertigen Sichtschutz-Verkleidungen und einem großen Sonnensegel. Natürlich dürfen hier die Lounge-Möbel aus Polyrattan nicht fehlen und ein echter Smoker-Grill - aber erzählen wir das alles der Reihe nach. Die ganze Story, wie man in 3 Tagen eine Terrasse baut und Bangkirai verlegt, habe ich in einem Special-Beitrag dokumentiert. Diesen findest Du auf den folgenden Seiten:

Zeit die Terrasse zu renovieren

17. April 2011

Hurra, der Frühling ist wieder da. Und die Terrassen erwachen zu neuem Leben. Es ist immer wieder schön wenn die Saison beginnt. Nun muss die Terrasse also wieder fit gemacht werden für den Sommer. Diesmal stehen ein paar größere Renovierungen an. Den ganzen Beitrag lesen »

Unsere Dachterrasse wird gelauncht

1. Januar 2007

Nach einer langen, langen, langen Umbauphase, in der unsere gesamte Wohnung zerstört und wieder aufgebaut wurde, wurden wir mit einer 30m2 Dachterrasse belohnt. Auf einem Vordach wurde eine Stahlkonstruktion gebaut, worauf dann Holzbalken und Planken aus Bankirai verlegt wurden.