After Sundown – Kreative Terrassenbeleuchtung

18. Juni 2011

Letztes Wochenende war das Saturnhochhaus zusätzlich beleuchtet mit blauem Licht und einem Skybeamer. Ein guter Grund mal wieder ein paar aktuelle Fotos mit Stativ und Langzeitbelichtung zu machen. Denn nach dem Sonnenuntergang ist die Zeit für kreative Beleuchtung. Mit farbigen Halogenstrahlern, Lichterketten und Lichternetzen kann man ein tolles Ambiente auf Terrasse, Balkon und im Garten zaubern. Passend dazu die Aussicht auf die Saturn-Leuchtreklame und den Mediapark. Mit farbigen Halogenstrahlern kann man Pflanzen und Dekoration schön beleuchten. Farbige Kugellampen und Lichternetze sorgen für ein gemütliches Ambiente. An der Dachgaube habe ich eine Blumenlichterkette installiert. Das Lichternetz an der Mauer hinter meinen Tomatenpflanzen gibt ein gemütliches Licht. Über dem Dach des Pavillons habe ich eine LED-Lichternetz installiert. Wenn das Dach offen ist, leuchtet das Netz wie ein Sternenhimmel. Bei geschlossenem Dach wird das Sonnensegel dezent von hinten illuminiert. Natürlich ist das Geschmacksache. Manche finden das vielleicht schon kitschig. Ich auf jeden Fall mag das Ambiente mit der bunten Beleuchtung und gestalte gerne meine Terrasse damit. Passend dazu scheint mit die Skyline vom Saturn und Mediapark aus der Ferne entgegen.

4 Reaktionen zu “After Sundown – Kreative Terrassenbeleuchtung”

  1. kathrinam 28. Juni 2011 um 09:52 Uhr

    was völlig anderes gesucht und hier gelandet!! mensch, das ist ja der washnsinn auf deinem dach. sieht total schön und nach unglaublich viel liebe zum detail aus. ich bin echt beigeistert (und total neidisch ;-))

    viele grüße, kathrin

  2. Sebastian Schreiberam 4. August 2011 um 20:49 Uhr

    Sehr geehrter Blogger,
    mein Name ist Sebastian Schreiber und ich würde gerne mit dir in Kontakt treten bezüglich Werbung. Falls Du Interessiert bist, schick uns bitte eine Mail und ich werde Dir dann alle Informationen zukommen lassen.
    Viele Grüße,
    Sebastian Schreiber

  3. Terrassenmöbelam 10. April 2012 um 21:19 Uhr

    erst mal mus ich los werden das euer Blog der Hammer ist, so viele wunderbare Ideen, bilder und Artikel die echt gut gemacht sind…

    und der Artikel hier ist sowas von Geil… die Terrassenbeleuchtung ist ja mal der hit… finde ich wunderschön danke für die Schönen Bilder.

    Herzliche Grüße vom
    Terrassen-moebel.net Team
    Andre P.

    ps. bei uns gibt es Anleitungen zum selber bauen von Holz und Steinterrassen für alle die noch keine Terrasse haben jedoch gern eine bauen wollen. Und auch für Terrassenmöbel kommen nach und nach weitere Anleitung zum selber bauen.

    Also schaut doch mal vorbei wir feuen uns auf euren besuch!

  4. sonnensegel onlineam 12. Juni 2014 um 12:41 Uhr

    Die Beleuchtung sieht ja mal echt genial aus. Wieviel habt ihr für die nette Spielerei bezahlt? Sieht mir nicht so teuer aus…täuscht vielleicht, aber ich sehe momentan erstmal nur ein paar Lichterketten und schätzungsweise 20 LED.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben