Unsere Dachterrasse wird gelauncht

1. Januar 2007

Nach einer langen, langen, langen Umbauphase, in der unsere gesamte Wohnung zerstört und wieder aufgebaut wurde, wurden wir mit einer 30m2 Dachterrasse belohnt. Auf einem Vordach wurde eine Stahlkonstruktion gebaut, worauf dann Holzbalken und Planken aus Bankirai verlegt wurden.

3 Reaktionen zu “Unsere Dachterrasse wird gelauncht”

  1. Brunnen auf der Dachterrasse mit Siebam 5. Juli 2008 um 22:46 Uhr

    […] Als unsere Terrasse gebaut wurde, stand noch ein alter Kamin auf dem Dach der nicht mehr in Betrieb war. Der wurde mit Metall verkleidet und versiegelt. Wir haben ihn direkt in die Gestaltung der Terrasse einbezogen und ihn mit Bambus und anderen Pflanzen verschönert. Er steht auch als Sichtschutz bzw. Trennelement zwischen dem vorderen Teil der Terrasse, wo wir unseren Esstisch und Grill haben, und dem hinteren Teil wo unser Sonnendeck ist. Das beste aber ist der Brunnen, den ich auf den alten Kamin gestellt habe. […]

  2. T.Schöfflam 8. Juli 2010 um 14:48 Uhr

    Moin Moin

    Ich habe mal eine frage an euch und zwar habt ihr eure Terrasse selbst gebaut oder habt ihr bauen lassen denn die sieht fantastisch aus unsere Terrasse haben sie nämlich abgerissen da sie nicht mehr sicher war und nun sollen wir eine neue bekommen nur irgendwie zieht sich das ewig in die länge und da wollte ich mal wissen was ihr denn so für eure terrasse bezahlt habt und wie groß sie nun ist.
    würde mich über eine Antwort freuen.

    MfG T.Schöffl

  3. sunbloggeram 12. August 2010 um 14:28 Uhr

    Hi,
    wir haben die Terrasse nicht selber gebaut. Der Hausbesitzer hat das Dach neu machen lassen und die Terrasse bauen lassen. Was das genau gekostet hat weiss ich leider nicht.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben